Pepe Dienstag, 4. November 2008:
20:53 ich würd hier gar nicht soviele ausländer rein lassen
20:54 und ok, armut und der spagat zwischen ober- und unterklasse ... müsste man durchaus intervenieren
20:54 das wäre dann aber n ganz anderer bereich
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
20:54 ich glaub
20:54 die ganzen zuwanderungsgesetze schützen eh höchstens noch n paar jahrzehnte
20:54 die rennen und bald die türen ein
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
20:55 machen se doch jetzt schon
20:55 guck dir doch die ganzen türkenkinder an
20:55 das zeug vermehrt sich ja auch wie die karnickel
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
20:55 ja na dafür werden ja die eigentlich deutschen weniger
20:55 das hält im prinzip ja ned mal den bevölkerungsfall auf
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
20:55 eben
20:56 aber wer will dann auch n kind in eine umgebung setzen wo nur noch ausländer da sind
20:56 und du weißt ja, wie die miteinander umgehen
20:56 alle nich wirklich intelligent
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
20:56 kp die sind wohl eher nicht gefördert
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
20:56 hapert ja schon an der sprache
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
20:57 na klar
20:57 wenn die nie so reden
20:57 also deutsch
20:57 können die das auch nie ordentlich
20:57 die eltern lernens erst gar ned
20:57 erziehen die jahrelang in türkisch
20:57 dann schule
20:57 "hups wasn das für ne sprache hier?"
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
20:57 eben
20:58 und letztendlich endet alles darin, dass wir von türken überrannt werden und die nicht wirklich helle sind. na halleluja
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
20:58 na ne
20:58 da gibts doch genauso schlaue und dumme
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
20:59 mehr dumme als schlaue
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
20:59 ...und die feststellung kannste bei den deutschen nicht treffen? ^^
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
20:59 ich glaub, dass sich das bei den deutschen mehr differenziert
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
21:00 was da gibts dümmere und noch schlauere?
21:00 ich denke eher das sich das n bissl mehr zusammenmatscht
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
21:01 mein ich doch
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
21:01 und du halt deren kulturelle nichtintegration als dumm interpretierst
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
21:02 na ich vermute einfach, dass es bei den ausländern mehr mit potential gibt, die aber an den anfängen scheitern und damit nicht wirklich weiter kommen. was bei den deutschen allerdings so endet, dass die, die etwas mehr potential als der bodensatz haben, auch n stück weiter kommen und ... hmm ... kassierer bei aldi werden oder was weiß ich
21:02 die klufft zwischen schlau und dumm scheint mir bei den ausländern einfach wesentlich größer
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
21:04 jo na je nachdem ob die die deutsche leitkultur akzeptieren und verinnerlichen oder nicht
21:04 denke man sollte irgendwie da ansetzen
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
21:04 jo
21:04 wer mitmachen will muss deutsch lernen
21:04 und der ganze quatsch von wegen noch mehr mosheen bauen und islam-unterricht sollte auch erstmal eingestellt werden
­
Majestro1337 Dienstag, 4. November 2008:
21:05 ach na religion können die ja machen, waynt
21:05 und hmm
21:05 islam unterricht
21:05 das hat nix in der schule zu tun
21:05 suchen
21:06 mein ich ^^
21:07 aber naja das die halt mehr werden und immer mehr leute aus den armen ländern kommen das können wa halt nicht ändern (außer mit waffengewalt)
21:07 das halt so - die welt ändert sich
­
Pepe Dienstag, 4. November 2008:
21:18 na dann waffengewalt
21:18 oder
21:18 wir bauen wieder ne mauer
21:18 einmal drum rum
21:18 schafft gleichzeitig arbeitsplätze
4.11.08 21:24
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


katze / Website (5.11.08 13:18)
eigentlich bin ich zu müde und zu faul für solche diskussionen

aber wie naiv!
schonmal darüber nachgedacht, wer sich überhaupt die mühe macht, familien die aus ihrem land flüchten (egal ob elendsgründe oder wirtschaftliche, und ja deutschland ist im gegensatz zu anderen ländern wirtschaftlich "sicherer" und darüber kann man froh sein) zu integrieren?
wie geht gute integration eigentlich?

die fakten, wie zum beispiel, das viele kein Deutsch sprechen bzw. die Kinder schon, nur die Eltern nicht, sind nicht von der Hand zu weisen. Aber keiner fühlt sich dafür zuständig. Die Schulen? es gibt wahrscheinlich nur eine verschwindend geringe anzahl von schulen die gute (integrative) eltern-arbeit leisten. Jemand anders? Aus vielen sozialen Strukturen fallen solche Familien raus ....

Das die Integration auch aus kulturellen Gründen schwierig fällt, ist ebenso klar und verständlich.
Dennoch denke ich das man mit Untoleranz und Unakzeptanz den verschiedenen Kulturen und deren kulturellen (sowie auch religiösen) unterschiedlichen Einstellungen und Lebensarten gegenübertritt hilft keinem. Im gegenteil. Sowas erschwert Integration.
Integration heisst nicht ANPASSUNG sonder EINFÜGUNG, TEILHABE.
und das geht auch mit ecken und kanten.


P. (5.11.08 16:28)
ecken und kanten sind schön und gut, die will ich keinem nehmen. aber ich hab dafür absolut klasse persönliche beispiele:

bei meinen eltern wohnen zur einen seite äthiopier (schreibt man die so) und zur anderen seite russen. die haben genauso ihre feste und feierlichkeiten, feiern kein weihnachten und machen auch sonst ihr ding so, wie es die kultur "vorschreibt". aber warum sind die in der lage, deutsch zu sprechen, sich anzupassen, einzufügen und MITEINANDER zu leben? die haben sicher keine sonderbehandlung bekommen oder wurden als die große ausnahme besonders gefördert.

genauso bei mir auf arbeit. wir beschäftigen auch eine russin und eine polin, dennoch klappt es durch und durch mit allem.

du magst sicher recht haben, dass es schulisch erheblichen verbesserungsbedarf gibt, sieht man schon an den deutschen schülern. aber es ist nicht von der hand zu weisen, dass ein großteil des hängenbleibens auch dem eigenen verschulden zuzuschreiben ist. und genau das ist das problem.

ich bin der festen überzeugung, dass der, der sich bemüht und willen zeigt, aus dem dilemma raus kommt. auch ohne sonderbehandlung


weil die zeit sich so beeilt / Website (10.11.08 21:43)
ist ja alles schön und gut
jedes ding hat zwei oder vier seiten
dieses thema hat bestimmt über 20 verschiedene seiten

je nachdem wie mans dreht
wie man sich windet

man könnte sich müde diskutieren
ich bin es
müde
davon

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Layout by the vision & Yvi
Gratis bloggen bei
myblog.de